Klassentreffen – alte Mitschülerinnen und Mitschüler finden

Artikel Ratgeber

klassentreff.jpg

Es ist schon einige Jährchen her, dass Sie die Schulbank gedrückt haben? Sie haben schöne Erinnerungen an die Schulzeit mit Ihren Klassenkameradinnen und Klassenkameraden und würden diese gerne wieder einmal treffen? Ein Klassentreffen ist hier die ideale Gelegenheit, die Schulfreundinnen und Schulfreunde vergangener Tage zu sehen. Doch wie soll man die "Ehemaligen" alle finden? Einige sind bereits nach der Schulzeit weggegangen und seitdem haben Sie sie nicht mehr gesehen, andere sind erst später weggezogen und leben jetzt irgendwo.

Alleine die Tatsache, dass die Schulzeit schon so lange her ist und Sie kaum oder gar keine Kontakte mehr mit Ehemaligen haben, macht die Organisation eines Klassentreffens schon schwierig.

Alte Mitschülerinnen und Mitschüler finden

Vielleicht haben Sie auch zwischendurch schon einmal ein Klassentreffen organisiert? Dann können Sie die Adressliste von damals abarbeiten und die Ehemaligen anschreiben oder auch anrufen. Dann gestaltet sich die Organisation des Klassentreffens nicht ganz so schwierig. Doch so ganz ohne Adressen? Das kommt der bekannten Suche nach der Nadel im Heuhaufen gleich.

Wie können die ehemaligen Schulfreundinnen und Schulfreunde gefunden werden, um ein tolles Klassentreffen zu organisieren – das ist die alles entscheidende Frage. Würde die Schulzeit noch nicht so lange zurückliegen, könnte sich die Suche etwas einfacher gestalten – vor allem, weil in bestimmten Altersklassen viele in sozialen Netzwerken vertreten sind. Als Schweizer Rentnerinnen und Rentner ist dies eher unwahrscheinlich, die ehemaligen Schulfreunde hier zu treffen – und wenn doch, dann sind es eher vereinzelte Personen.

Vielleicht kann Ihnen bei der Suche nach alten Schülerinnen und Schülern die Plattform stayfriends.ch helfen. Sie melden sich an und geben Ihre Daten an, beispielsweise, wo Sie zur Schule gegangen sind. Wählen Sie aus den verschiedenen Schweizer Kantonen die Orte beziehungsweise im nächsten Schritt die besuchte Schule. Sie haben nun die Möglichkeit, sich in die Liste der Schüler dieser ausgewählten Schule einzutragen. So können auch Sie von alten Mitschülerinnen und Mitschülern gefunden werden. Bei der jeweiligen Schule sehen Sie die Einzelheiten, wie zum Beispiel die Anzahl der eingetragenen Schüler, die Abschlussjahrgänge bis hin zu eventuell hochgeladenen Fotos von Schülern und Klassenfotos.

Alternativen, alte Schülerinnen und Schüler zu finden

Es gibt noch eine weitere Art, ehemalige Klassenfreundinnen und -freunde ausfindig zu machen. Vielleicht stehen Sie mit der einen oder anderen Person von damals noch in Kontakt. So können Sie beide überlegen, wie Sie an die Adressen der Ehemaligen kommen können. Und eventuell gibt es da sogar den einen oder anderen Kontakt, der in einer Art Schneeballsystem weitere Personen ausfindig macht.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach den alten, ehemaligen Schülerinnen und Schülern aus Ihrer Schulzeit – und, wenn es klappt, ein tolles Klassentreffen.

.