Welche Eigenschaften besitzt das Sternzeichen Wassermann?

Artikel Leben

sternzeichen-wassermann.jpg

Das nächste Sternzeichen, das wir Ihnen in unserer Reihe vorstellen, ist der Wassermann. „Wassermänner“ haben zwischen dem 21. Januar und dem 19. Februar Geburtstag. Das Sternzeichen ist das elfte der zwölf Sternzeichen. Wassermann-Geborene sollen freiheitsliebend sein, sich gerne ohne Einschränkungen entfalten und gerne aus der Reihe tanzen.

Das Motto dieses Sternzeichens könnte „Lebe einfach ungewöhnlich“ lauten. Alles, was nicht der Norm entspricht, fasziniert die Wassermänner. Sie zelebrieren es regelrecht, sich von den anderen Menschen zu unterscheiden. Langeweile kennen Wassermann-Geborene nicht, sie haben einen grossen Einfallsreichtum und leben diesen häufig aus. Dadurch wirken die Wassermänner häufig abgehoben und realitätsfern. 

Sternzeichen Wassermann – das ist wichtig

Eingeschränkt zu werden, mag der Wassermann gar nicht. Er ist am liebsten unabhängig und kann tun und lassen was er will. Situationen beobachtet er erst einmal aus der Ferne, um sich einen Überblick zu verschaffen. Insgesamt ist es schwer, die Gefühle des Wassermanns zu deuten und zu erkennen. Deshalb kann es passieren, dass Wassermann-Geborene hin und wieder zum Aussenseiter werden. Dies kann aber auch daran liegen, dass sich dieses Sternzeichen ungerne unterordnet. Er besteht auf seine Prinzipien, weshalb er häufig als unkooperativ bei anderen Menschen ankommt. Auch wenn es nicht so aussieht: Der Wassermann ist ein kontaktfreudiger Mensch, der modern und tolerant durchs Leben geht. 

Wassermänner haben ein hervorragendes Sprach- und Redetalent. In kommunikativen Situationen sind sie entspannt.

Wassermänner als Partnerinnen oder Partner

Verlieben sich Wassermänner, dann aber bis über beide Ohren. Anderen Menschen gegenüber sind diese Sternzeichen-Geborenen sehr verständnisvoll. Sie sind ehrlich, aufrichtig, verständnisvoll, aber auch offen für Neues. Und dadurch kann es passieren, dass die Wassermänner sehr sprunghaft sind. Einer Partnerin oder einem Partner sollte dies bewusst sein, denn mit spontanen Aktionen und Entscheidungen muss jederzeit gerechnet werden. Zudem ist es auch nicht einfach, einen Wassermann-Geborenen an sich zu binden. Klammernde und eifersüchtige Partnerinnen und Partner sind diesem Sternzeichen ein Greuel, weil ihre Unabhängigkeit dadurch eingeschränkt wird.

.